Gavin Rossdale bringt den Fuchsschwanz back

Ich war ja mal ein Bush Fan. No Doubt eher weniger, auch wenn ich Gwen Stefani als absolute Stilikone erachte. Ich finde es großartig wenn Menschen ihren eigenen Stil prägen.

 

Musikalisch habe ich mich über die Jahre in andere Richtungen entwickelt und auch Bush war jetzt nicht so der Burner in der jüngsten Vergangenheit. Die Single Glycerine wird aber immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Beim Frequency Festival 2012 durfte ich den Song nach langer Zeit wieder live erleben und es war ein Traum! Noch dazu performte Herr Rossdale in einem schön weit ausgeschnittenen Shirt, das einem einen Blick auf einen perfekt trainierten Oberkörper werfen ließ – und der Herr ist immerhin 47. (#aufschrei ;))

 

Modisch sind Gwen und Gavin absolut ein Power-Pärchen, gleich mit den Best-Dressed Kindern dazu.

Ein wenig musste ich aber schon lachen als gerade eben eine Pressemeldung von G-Star Raw in mein virtuelles Postkästchen flatterte inklusive Foto der beiden. Und was kann man da als modisches Accessoire beim Bush-Frontmann erkennen? Ein Fuchsschwanz! Hätte mich bis gerade eben jemand gefragt, ob ich diese Art des Schlüsselbund-Zubehörs als yay or nay empfehlen würde, hätte ich mich wohl für nay entschieden. Aber jetzt. Bei genauerer Betrachtung. Warum nicht. Was meint ihr?

 

Photo credit: COBO/AKM-GSI

Wenn dir dieser Artikel gefällt, wäre dieser auch was für dich: Was ich durch Slip-Ons über Instagram Videos lernte

Ein Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *